Hefte

„Wie komme ich zu einem Heft?“

Da gibt es verschiedene Wege:

1. Das Abonnement: Es ist billig, bequem und klappt meist auf Anhieb. Die Zeitschrift erscheint mit vier Nummern jährlich. Bezugspreis: Eur 17,- zzgl. Porto; Nicht-Erwerbstätige Eur 10,- zzgl. Porto.
Kündigung des Abonnements drei Monate vor dem Erscheinen des neuen Jahrgangs, spätestens jedoch am 31.12. eines Kalenderjahres.

2. Das Einzelheft: Das kostet fast noch weniger und verkleinert unsere Lagerbestände.
Bereits erschienene Hefte können – solange der Vorrat reicht – über die Redaktionsadresse nachbestellt werden. Der Preis von Einzelheften bis 64 Seiten beträgt Eur 6,-, bei Heften bis 72 Seiten Eur 8,-,  bei Heften bis 88 Seiten Eur 10,-, bei Heften bis 96 Seiten Eur 11,-, bei Heften bis 112 Seiten Eur 12,-, bei Heften bis 128 Seiten Eur 13,-, bei Heften bis 144 Seiten Eur 14,-, bei Heften bis 160 Seiten Eur 15,-, bei Heften bis 176 Seiten Eur 16,-, bei Heften bis 192 Seiten Eur 17,-.

Für älter Hefte bis einschließlich Nr. 140 (=4/2013) gilt: Bei der Bestellung von mindestens zehn Nummern verringert sich der Preis um 30 %. (Allerdings wird dafür das Porto berechnet.)

3. Die CD: Alle Ausgaben (Nr. 1-100) auf CD erhältlich!! Die CD kann für 50 Euro im Inland (53 im Ausland) erworben werden.

Die CD enthält den Inhalt von TuK 1–100, einschließlich der beiden Sondernummern aus den ersten Jahren, als PDF. Ebenso ist hier die Nummer 106/107 zu finden. Damit bietet die CD den Inhalt aller vergriffenen Nummern der Zeitschrift.

TECHNISCHE EINZELHEITEN:
Da eine Erfassung im Textmodus für die Nummern 1-84 zu aufwendig und zu fehlerträchtig gewesen wäre, erfolgte das Scannen im Bildmodus (bei einer Auflösung von 400 dpi). Die Heftseiten liegen jetzt also wie Photos vor: Sie können am Bildschirm betrachtet und ausgedruckt werden (Voraussetzung für beides: der Adobe Acrobat-Reader muß installiert sein), aber sie lassen sich nicht nach bestimmten Worten durchsuchen oder – zum Zwecke der Einfügung in einen anderen Text – in ihrem Layout verändern. Die Funktionalität der Dateien ist also nicht größer als die der gedruckten Hefte. Hinzuweisen ist auch darauf, daß in manchen Fällen die Qualität der Vorlagen etwas zu wünschen übrig ließ und daß die Kopie dann natürlich nicht besser aussehen kann als das Original. Sehr gelegentlich finden sich auch handschriftliche Einträge. Das ist jedoch nicht grundsätzlich ärgerlich, da so mehrfach offenkundige Fehler korrigiert worden sind. Insgesamt sind die Texte alle gut lesbar. Aufgrund der Voreinstellung wird beim Druck für jede Heftseite eine Din-A4-Seite annähernd ausgefüllt, der Druck erfolgt also vergrößert. Inwieweit es möglich ist, diese Vergrößerung noch einmal zu verändern, hängt eventuell vom jeweils benutzten Drucker ab. Die Nummern 85-100 lassen sich darüber hinaus durchsuchen. Als Speicherplatz benötigen die einzelnen Dateien (Nr. 1-84) jeweils etwa 5 MB, bei den Nummern 85-100 sind es jeweils ca. 250 KB, was einen Gesamtspeicherbedarf von ca. 400 MB bedeutet (Schätzwert). Die CD kann für 50 Euro im Inland (53,- im Ausland) erworben werden.

Zur Bestellung: mail@texteundkontexte.de

4. Der Bezug aller noch lieferbaren Hefte bis Nr. 140 (z.Zt. ca. 70 Nummern) ist für € 180,– plus Porto möglich. Lieferbar sind gegenwärtig die Nummern: 23*, 47/48,49, 53*, 62/63–65/66; 71/72–73/74; 77/78–81/82; 84–86; 90–105; 108–140. (Etliche, vor allem ältere Hefte haben Lagerspuren. Mit * markierte Nummern sind nur noch in geringer Stückzahl vorhanden.) Das Angebot wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert, d.h. um neuere Hefte ergänzt und nach der Zahl der jeweils lieferbaren Nummern im Preis angepaßt.

5. Werden die lieferbaren Hefte Nr. 1-140 in Verbindung mit der CD bestellt, so reduziert sich der Gesamtpreis auf Eur 200,- (zzgl. Porto).“

 

Details zum Bestellvorgang siehe http://wp.texteundkontexte.de/agbs/


Redaktions- und Vertriebsanschrift:
Lehrhaus e.V.
Nervierstraße 12
44263 Dortmund.
mail@texteundkontexte.de

Vertriebsanschrift für die Schweiz:

Urs Häner
Dammstr. 14
6003 Luzern.